Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

WORKSHOP: „NATURKOSMETIK: Wasserfreie Pflegeprodukte / Wasser & mehr“ – mit Gabriele Sager-Gingel

September 23|09:00 - 17:00

***
„NATURKOSMETIK: Wasserfreie Pflegeprodukte / Wasser & mehr“

***
WORKSHOP mit Gabriele Sager-Gingel

 

Am Vormittag werden grundlegende Kenntnisse über einige der wichtigsten pflanzlichen Öle, Buttern und Wachse für die natürliche Hautpflege vermittelt. In der praktischen Umsetzung stellen die Teilnehmer*innen ein wertvolles Gesichtsöl und einen pflegenden Lippenbalsam selbst her.

Am Nachmittag wird Grundlegendes über einige der wichtigsten Hydrolate und ätherischen Öle für die natürliche Hautpflege vermittelt. Auch werden einige Rohstoffe für die DIY-Kosmetik vorgestellt, die für die Herstellung von Gelen, Deos und Duschgelen und Haarshampoos benötigt werden. In der praktischen Umsetzung stellen die Teilnehmer*innen ein beruhigendes Augengel, ein Deospray und ein erfrischendes Duschshampoo selbst her.

An diesem Seminartag nimmst du nicht nur ganz viel wertvolles Wissen über Naturkosmetik mit nach Hause, sondern stellst wunderbare eigene Produkte her, die du dir selbst oder deinen Lieben als Geschenk machen kannst!

Das nimmst du mit:
– 20 ML Pipetten-Fläschchen Gesichtsöl
– 15 ML Tiegel Lippenbalsam
– 30 ML Airless Spender Augengel
– 100 ML Deospray
– 200 ML Flasche Dusch-Shampoo


Termin:
Freitag, 23. September 2022
09:00 – 12:30 Uhr sowie 13:30 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
FNL Kompetenzzentrum naturgemäßer Lebensweise . Schoss Hunnenbrunn

Seminarkosten:
€ 149,–  für FNL Mitglieder inkl. Materialkosten
€ 189,– für Teilnehmer*innen ohne Mitgliedschaft inkl. Materialkosten

Du kannst auch nur einen halben Workshop-Tag buchen (Vormittag oder Nachmittag).
Kosten: € 79,– für FNL Mitglieder und € 99,– für Teilnehmer*innen ohne Mitgliedschaft
Dies bitte unbedingt bei der Buchung bekannt geben! Danke

Buchungsinfo:
Anmeldung erforderlich – begrenzte Teilnehmerzahl!
JETZT BUCHEN!


ZUR REFERENTIN:


GABRIELE SAGER-GINGEL

Natur, Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind Themen, die Gabi Sager-Gingel immer schon beschäftigten. Bewusst und nach Möglichkeit natur(belassene) Lebensmittel, Reinigungsmittel, Kleidung usw. einzukaufen war und ist für sie selbstverständlich. Vor mehr als 15 Jahren hat sie begonnen, sich näher damit zu befassen, was in Kosmetikprodukten so drinnen ist und war schlichtweg entsetzt, welche schädlichen und oft giftigen Stoffe in Markenkosmetika enthalten sind. Da wollte sie nicht länger mitspielen und so fing es an:

Gabi Sager-Gingel recherchierte und fand heraus, dass es Möglichkeiten gibt, Kosmetik aus natürlichen Rohstoffen selbst herzustellen. Viele Versuche folgten, anfangs mit mehr oder weniger gelungenen Resultaten. Die erste Gesichtscreme, die sich angenehm auf der Haut anfühlte und dazu gut duftete, war bald realisiert. Rasch war klar, dass neben pflanzlichen Ölen und Buttern die Pflanzen und ihre verschiedensten Wirkstoffe unabdingbar für eine wirkungsvolle pflegende oder auch heilende Creme sind. So folgte der nächste Schritt: Die Ausbildung zur Kräuterexpertin bei der FNL-Kräuterakademie nach Ignaz Schlifni, wo sie mit einem umfassendes Pflanzenwissen die solide Basis für ihre weitere Tätigkeit erhielt. Der eigene Kräutergarten war die logische Folge, um Kräuterextrakte und Hydrolate für die Cremen selbst herstellen zu können. Weitere Ausbildungen, das Studium vieler Bücher und unzählige Versuche in der Rührküche zu Hause folgten.

Gabi Sager-Gingel ist auf dem Gebiet der Naturkosmetik mittlerweile eine angesehene Expertin im deutschsprachigen Raum. Um im Bereich der Organischen Kosmetik stets an neuesten Stand der Dinge zu sein, ist sie laufend bei dem Online Institut für Naturkosmetik „Formula Botanica“ eingeschrieben. Das Institut ist Mitglied der EADL (European Association for Distance Learning) und anerkannt durch den ODLQC (Open & Distance Learning Quality Council). Weitere Infos über Gabi findest du unter www.kosmetikakademie.net

Details

Datum:
September 23
Zeit:
09:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
-

Veranstaltungsort

Kompetenzzentrum für naturgemäße Lebensweise . Schloss Hunnenbrunn
Schlossweg 2
St. Veit an der Glan, Kärnten 9300 Österreich
Telefon:
04212 33461
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

FNL Kräuterakademie
Telefon:
04212 33461
E-Mail:
info@fnl-kraeuterakademie.at
Veranstalter-Website anzeigen